One from the vaults - abandoned things

Die neue Kunsthalle Stuttgart zeigt zurückgelassene Arbeiten ehemaliger Studenten. Ohne Schaffenskontext können sich die Objekte zu Material verjüngen. Vielleicht so wie es möglich ist, bereits differenzierte Zellen in das Stadium adulter Stammzellen zurückzuführen Die ausgestellten Objekte verhalten sich zunächst wie klassische objet trouves, sind aber Gegenstände, die mit dem Ziel, Kunst zu schaffen, entstanden sind. Erst im Nachhinein wurde ihnen der Kunstbegriff aberkannt, indem sie zurückgelassen wurden. Als Macher der Ausstellung begebe ich mich in eine Grauzone aus kuratorischer und künstlerischer Tätigkeit. Das Ausmaß dieser Grauzone und deren Auswirkungen wurden mir teils erst in Gesprächen am Abend der Eröffnung voll bewusst.

Kenneth Dow